Dampfapplikationen

aqvapos-Dampferzeuger haben aufgrund ihres modularen Aufbaus, der hohen Regelgenauigkeit und der extrem hochwertigen Verarbeitung komplett aus Edelstahl ein sehr breites Einsatzspektrum.

Dampfapplikationen beginnend mit Industriedampf für die Automobilindustrie, das Baugewerbe, die Textil- und Verpackungsindustrie, über Reindampf für die Chemie-, Getränke- und Lebensmittelindustrie, bis hin zum Reinstdampf in pharmazeutischen Unternehmen oder im Krankenhaus sind möglich. aqvapos - Dampf neu definiert!

Krankenhaus & Pharmazie

  • Versorgen von Sterilisationsanlagen
  • Sterilisieren von Operationsbestecken, Instrumenten, Bioreaktoren, Leitungen
  • Desinfizieren, dekontaminieren
  • Befeuchten der Luft
  • Heizen, Kochen, Pasteurisieren
  • Reinigen

Lebensmittel- & Getränkeindustrie

  • Beheizen von Kochkesseln, Käsefertiger, KZE-Anlagen, Brennblasen, Entschwefelungsanlagen
  • Homogenisieren, Pasteurisieren, Kochen, Reifen, Blanchieren 
  • Sterilisieren von Abfüllanlagen, Schläuchen, Leitungen und Förderbändern
  • Versorgung von Kisten-, Flaschenwaschanlagen, Fassreinigung

Brauereien

  • Beheizen von Kochkesseln, Maische- & Würzpfannen
  • Sterilisieren von Kegs, Flaschen und Filtern

Verpackungsindustrie

  • Betreiben von Sleevemaschinen, Schrumpftunneln und Dampfautomaten
  • Reinigung von Anlagen, Förderbändern und Schläuchen
  • Befeuchten, Beheizen und Verformen

Automobilindustrie

  • Umformen von Formteilen, Schläuchen und Rohren aus Kunststoff 
  • Thermofixieren
  • Klimatisieren (z.B. im Motorenprüfstand)
  • Heizen
  • Reinigen, Entfetten

Textilindustrie

  • Versorgung von Waschstraßen, Trocknern, Waschmaschinen, Reinigungsmaschinen, Mangeln, Bügeltischen und Finishgeräten
  • Formen, Glätten, Befeuchten und Trocknen

Chemieindustrie, Produktion & Labor

  • Bereitstellen von Prozessenergie
  • Heizen, Umformen, Glätten, Befeuchten und Trocknen
  • Reinigen von Schläuchen, Leitungen und Förderbändern
  • Hochdruckreinigung von Tanks (Innen- und Außenreinigung) 
  • Lackieren mit Dampf
  • Beheizen von Kalandern, Klimaschränken
  • Desinfizieren von Laborfermenten
  • Für die Wasserdampfdestillation

Stahlindustrie

  • Bereitstellung von Prozesswärme in Reinigungsanlagen und Galvanikbädern
  • Härten von Stahl (kein Schutzgas benötigt)
  • Reinigen und Entfetten

Bauindustrie

  • Aushärten von Linern bei der Liner- und Anschlussstutzen-Sanierung / Altlastensanierung
  • Warmwasserbereitung in der Zementindustrie
  • Versorgung von Dampflanzen
  • Warmwasserbereitung für Mischfahrzeuge 
  • Holzverarbeitung